hd ratgeber erstausstattung_fuer_welpenhd ratgeber erstausstattung_fuer_welpenhd ratgeber erstausstattung_fuer_welpen

Erstausstattung für Welpen

Ein Hund zieht bei dir ein. Voller Vorfreude machst du dir bestimmt Gedanken, welche Ausstattung dein neues Familienmitglied benötigt…

Wir haben viele Tipps und eine Checkliste für dich erstellt, damit du rund um die Erstausstattung für deinen Welpen nichts vergisst.

Vorbereitungen für den großen Tag

Soll schon bald ein Welpe dein Leben bereichern, ist die Vorfreude sicherlich riesig. Doch zugleich stellst du dir bestimmt die Frage, was ein Welpe alles benötigt. Damit er sich möglichst leicht an sein neues Zuhause gewöhnen kann, solltest du rechtzeitig alles besorgen. Schnell ist ein wichtiges Utensil vergessen oder stellt sich als unpraktikabel heraus. Daher haben wir nicht nur eine Checkliste für dich erstellt, sondern geben dir viele Tipps, was beim Kauf der Erstausstattung für einen Welpen beachtet werden sollte.

Transport des Hundes

Bei der Fahrt vom Züchter oder einem Tierheim zu dir nach Hause ist es von Vorteil, eine Begleitperson dabei zu haben. Sie kann sich um den Welpen kümmern, ihn beruhigen oder gegebenenfalls ein Malheur beseitigen, mit dem bei einer Autofahrt zu rechnen ist. Holst du den Welpen alleine ab, solltest du gut vorbereitet sein, denn ein herumturnender Hund kann schnell zur Ablenkung werden. In Deutschland ist es vorgeschrieben, eine Ladung (darunter fallen auch Hunde) so zu sichern, dass sie selbst bei einer Vollbremsung oder plötzlichen Ausweichbewegung nicht verrutschen, umfallen oder hin- und herrollen kann. Um diese Vorschrift zu gewährleiten, bringst du deinen Welpen am besten in einer Transportbox unter. Am praktikabelsten ist eine gut befestigte Box, die dem Hund erlaubt, darin zu stehen und sich umzudrehen. Sie kommt vor allem bei großen, schweren Hunden zum Einsatz, für die ein Gurt keinen ausreichenden Schutz bietet. Aufgrund ihres Gewichts würde er bei einer Vollbremsung reißen. Kleine und mittlere Hunde können dagegen auf dem Rücksitz angeschnallt werden. Hierzu empfiehlt es sich ein Geschirr zu verwenden, denn ein Halsband würde den Hund bei einem Unfall würgen.

hd ein neuer hund hund in boxhd ein neuer hund hund in boxhd ein neuer hund hund in box

Halsband, Leine und Geschirr

Die Ausrüstung für einen Welpen sollte von Anfang an passen, denn negative Erfahrungen könnten die Akzeptanz schmälern. Das kann zum Beispiel passieren, wenn das Halsband zu eng, die Leine zu schwer oder das Geschirr unpassend ist. Natürlich darfst du auch die Optik mit in deine Kaufentscheidung einbeziehen, wichtiger sind jedoch die Funktionalität und der Tragekomfort. Welpen wachsen sehr schnell, daher ist es sinnvoll, wenn sowohl Halsband wie auch Geschirr größenverstellbar sind. Kontrolliere und verändere die Einstellung regelmäßig, damit nichts drückt. Sobald der Hund ausgewachsen ist, kaufen die meisten Halter ihrem Vierbeiner nochmals eine neue Ausstattung. Überlege, ob du dich für eine Standardleine oder eine Rollleine entscheiden möchtest. Die meisten Hundetrainer empfehlen eine Standardleine, denn bei Rollleinen gestaltet sich das (lockere) Gehen an der Leine meist schwieriger, weil sich die Länge ständig ändert und der Hund sich daher nicht darauf einstellen kann. Zudem kommt es immer wieder vor, dass Rollleinen zur Stolperfalle werden.

hd welpen fuer content passende naepfehd welpen fuer content passende naepfehd welpen fuer content passende naepfe

Die passenden Näpfe

Jeder Hund benötigt sowohl einen Trinknapf wie auch einen Fressnapf. Da die Haltbarkeit von Kunststoffnäpfen gegenüber Edelstahl und Keramik geringer ist und sich diese zudem schlechter reinigen lassen, solltest du auf Kunststoff besser verzichten. Wichtig ist ein ausreichend hohes Gewicht, damit die Näpfe nicht verrutschen.

Hundebett oder Hundekorb?

Bezüglich der Erstausstattung für deinen Welpen kannst du entscheiden, was dir sympathischer ist: Hundebett oder Hundekorb. Ein Hundebett ist bereits gepolstert, während ein Hundekorb mit einer Decke und vielleicht einem Kissen ausgestattet werden sollte. Möchtest du bereits jetzt eine Liegestätte kaufen, die auch für den ausgewachsenen Hund ausreichend ist, solltest du sie so auswählen, dass er sich in jedem Fall ausstrecken kann. Da sich dein Welpe in einem großen Korb wahrscheinlich etwas verloren vorkommt, empfehlen sich für den Anfang zusätzliche Decken und Kissen. Alles sollte waschbar sein, denn gerade bei Welpen muss mit dem einen oder anderen Malheur gerechnet werden.

Welpen lieben Spielzeug

Zur Erstausstattung gehört selbstverständlich auch allerlei Spielzeug. Das ist wichtig für Welpen, denn auf dieses können sie sich spielerisch stürzen, es umherschleudern, abtransportieren oder genüsslich darauf herumkauen. Das fördert ihren Bewegungsablauf, sorgt für Muskeln, beschäftigt sie und befriedigt ihren Jagd- und Kautrieb. Da sie sehr spitze Zähne haben, solltest du auf billiges Plastikspielzeug, welches schnell kaputt geht, verzichten. Ideal sind stabiles Wurfspielzeug, Taue und Kuscheltiere, die gut vernäht sind.

hd welpen fuer content spielzeug_4zu3hd welpen fuer content spielzeug_4zu3hd welpen fuer content spielzeug_4zu3

Pflegeutensilien für Welpen

Der Pflegeaufwand für einen Hund kann je nach Fellstruktur sehr unterschiedlich ausfallen. Bei einem Kurzhaarhund genügt oft lediglich ein Pflegehandschuh, während bei langhaarigen Hunden Kamm und Bürste zur Fellpflege notwendig sind. Für den Fall, dass sich dein Hund einmal in etwas Stinkendem wälzt, ist es außerdem gut, ein Hundeshampoo vorrätig zu haben. Zudem ist es bei vielen Hunden notwendig, regelmäßig die Krallen zu schneiden. Hierzu sollte eine spezielle Krallenschere verwendet werden. Wenn du dir unsicher bist, wie sehr du die Krallen kürzen darfst, halte hier Rücksprache mit deinem Tierarzt. Gerade bei dunklen Krallen kann es schwer sein zu beurteilen, wie sehr gekürzt werden darf ohne dass es zu Verletzungen kommt.

Das richtige Futter für Welpen

Die ersten Tage nach der Trennung des Welpen von seiner Familie sind sehr aufregend – für ihn wie auch für dich. In dieser Zeit solltest du deinem Neuzugang sein gewohntes Futter zur Verfügung stellen, um ihn nicht noch zusätzlich zu belasten. Wenn du das Gefühl hast, dein Welpe hat den Trennungsschmerz überwunden und sich an sein neues Zuhause gewöhnt, dann kannst du langsam auf ein neues Futter wechseln. Happy Dog bietet dir mit der Produktlinie Young die passende Auswahl: Happy Dog Baby ist für Welpen bis zum 6. Monat geeignet, anschließend versorgen die Junior Produkte deinen heranwachsenden Junghund mit allen wichtigen Nährstoffen.

hd stageproducts desktop younghd stageproducts desktop younghd stageproducts desktop young

Einkaufsliste für einen gelungenen Start in ein gemeinsames Leben mit deinem Hund:

  • Futter
  • Transportbox und/oder Anschnallgurt
  • Leine, Geschirr, Halsband
  • Wassernapf, Fressnapf
  • Hundebett oder Hundekorb
  • Welpenspielzeug
  • Kamm, Bürste
  • Hundeshampoo, Krallenschere
  • Kotbeutel, Zeckenzange
  • Leckerlis, Kauartikel
hd welpen fuer content einkaufslistehd welpen fuer content einkaufslistehd welpen fuer content einkaufsliste
Das könnte dich auch interessieren:
hd hund corona

Corona bei Hunden

Was Hundehalter jetzt zu dem auf der ganzen Welt verbreiteten Virus wissen sollten
gelenkprobleme-vorbeugen-hund-laeuft

Gelenkprobleme vorbeugen

Einige Hunderassen neigen dazu mit zunehmendem Alter Probleme mit den Gelenken zu…
hd ratgeber leishmaniose

Leishmaniose beim Hund

Die Leishmaniose ist schwer zu erkennen und gilt als nicht heilbar. Hier erfährst du…
hd ratgeber muecken

Mücken

Wer kennt es nicht: ein gemütlicher Abendspaziergang, vielleicht in der Nähe eines…
hd ratgeber milben

Milben beim Hund

Milben sind winzige Parasiten, die auf oder in der Haut von Hunden und anderen Tieren…
hd ratgeber laeuse

Läuse beim Hund

Läuse sind zwar grundsätzlich für deinen Hund nicht gefährlich, können aber aufgrund des…
hd ratgeber floehe_alternativ

Flöhe beim Hund

Ein Flohbefall kann für deinen Hund zu einer echten Plage werden und birgt auch für dich…
hd ratgeber zecken

Zecken

Wenn du viel draußen in Wäldern und in hohem Gras mit deinem Hund unterwegs bist, hattest…
hd-ratgeber-erfolgreich-abnehmen

Erfolgreich abnehmen

Übergewicht schränkt deinen Hund in seinem Bewegungsradius ein und gefährdet seine…
hd-ratgeber-hautkrankheiten-vorbeugen

Hautkrankheiten vorbeugen

Dein Hund kratzt sich, hat schuppige oder entzündete Hautstellen oder verliert viel Fell?…
hd-ratgeber-zahnpflege

Zahnpflege

Viele Hunde sind trotz ihres starken Gebisses von Zahnkrankheiten wie Zahnstein…
hd ratgeber fellwechsel

Unterstützung für den Fellwechsel

Das Fell bietet Hunden Schutz gegenüber Umwelteinflüssen sowie Krankheitserregern und…